Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Sachverstand

 

Die Herstellung

Die Wartung in Genf jeder Mizensir -Kerze ist ein einzigartiges Stück, dem die größte Aufmerksamkeit gewidmet ist.

Schritt 1: Parfums


Mizensir -Parfums sind Gegenstand besonderer Entwicklung und Pflege. Alberto Morillas schreibt die Formel von Hand in seinem Labor und bemüht sich, die perfekte Balance zu erhalten, indem die schönsten Rohstoffe kombiniert werden. Noch heute ist das Mizensir House der einzige Hersteller, bei dem das Parfum von seinem Besitzer Maître Parfumeur entwickelt wird.

Schritt 2: Der Container

Alberto und Claudine Morillas wollten auf der Suche nach einem raffinierten und nüchternen Behälter, der durch seine Form eine optimale Verbreitung von Parfums garantiert. Ein Mineralwachs aus der Provenienz kontrollierte sowie ein gewebter in reiner Baumwolle gewebter Weber sorgt dafür, dass die MiZensit -Kerzen die von Alberto Morillas geschaffenen Essenzen perfekter Rückerstattung haben.

Schritt 3: Kleid

Vor dem Füllen sind die Behälter auf den Zähler ausgerichtet. Die Dochte werden von Hand geklebt, zentriert und errichtet.

Mizensir Genf | Werkstatt

Schritt 4: Gießen

Das mit unseren Essenzen verbundene verflüssige Wachs wird manuell versenkt.

Mizensir Genf | Werkstatt

Schritt 5: Mitte

Anschließend wird eine zweite Schicht bezahlt, um die durch den ersten Fluss hinterlassenen Levelunterschiede auszufüllen.

Schritt 6: Bewerben Sie sich

Jeder Docht wird von Hand geschnitten und geschnitten. Nach dem Abkühlen wird die Kerze vor dem Verpacken akribisch kontrolliert und zum Verkauf angeboten.

Während seiner zwanzigjährigen Existenz hat Mizesir seine Verkaufspunkte sorgfältig ausgewählt, um die schönsten Erfahrungen beim Entdecken seiner Produkte zu bieten. Suchen Sie die Liste der genehmigten Wiederverkäufer, indem Sie auf das Bild klicken.

 

 

This is a tooltip